Relevanz verwalten

Die Relevanz bestimmt die Gewichtung und damit die Reihenfolge von suchbaren Attributen für das Suchergebnis. Felder mit niedrigerer Priorität (z. B. "Ausführliche Beschreibung") sollten niedriger gewichtet sein. Dies verhindert, dass weniger wichtige Informationen im Vergleich zu wichtigeren Feldern, z. B. "Produktname", einen zu großen Einfluss of die Suchergebnisse haben.

Um Relevanzwerte für die indexierten Attribute einzustellen:

  1. Wählen Sie den Managementkontext aus der Kontextauswahlbox, wählen Sie dann Massendatenverwaltung | Suchindizes.
    Eine Liste aller Suchindizes für den gewählten Managementkontext wird angezeigt.
  2. Klicken Sie auf den Namen des Suchindex, den Sie bearbeiten wollen.
    Die Detailansicht des Suchindex wird angezeigt.
  3. Öffnen Sie das Register Relevanz.
    Diese Seite listet die indexierten Attribute im aktuellen Suchindex auf.
  4. Stellen Sie die Relevanz der suchbaren Attribute ein.
    Geben Sie für jedes suchbare Attribut eine Nummer zwischen 0 und 100 an, wobei 0 der geringsten und 100 der höchsten Relevanz entspricht.
    Anmerkung: Für Attribute, die nicht als "suchbar" markiert wurden, können Sie keine Relevanzwerte festlegen.
  5. Klicken Sie auf Übernehmen, um die Einstellungen zu speichern.
    Andernfalls klicken Sie auf Zurücksetzen, um die Änderungen zu verwerfen.