Stoppwörter bearbeiten

Es gibt zwei Arten von Stoppwörtern:
  • Index-Stoppwörter

    Index-Stoppwörter sind nicht indexiert und können deshalb bei der Suche nicht abgerufen werden.

  • Such-Stoppwörter

    Such-Stoppwörter sind zusätzliche Stoppwörter, die während der Suche bewertet werden und somit bei der Suche ausgelassen werden.

Um Stopwörter zu definieren:

  1. Wählen Sie den Managementkontext aus der Kontextauswahlbox, wählen Sie dann Massendatenverwaltung | Suchindizes.
    Eine Liste aller Suchindizes für den gewählten Managementkontext wird angezeigt.
  2. Klicken Sie auf den Namen des Suchindex, den Sie bearbeiten wollen.
    Die Detailansicht des Suchindex wird angezeigt.
  3. Öffnen Sie das Register Stopwörter.
    Diese Seite listet die Stopwörter im aktuellen Suchindex auf.
  4. Definieren Sie die Index- und/oder Such-Stoppwörter wie erforderlich.
    Trennen Sie mehrere Stopwörter durch Leerzeichen.
  5. Klicken Sie auf Übernehmen, um die Einstellungen zu speichern.
    Andernfalls klicken Sie auf Zurücksetzen, um die Änderungen zu verwerfen.