Neue Applikation anlegen

Um eine neue Applikation anzulegen:
  1. Wählen Sie den Channel aus der Kontextauswahlbox, wählen Sie dann Applikationen.
    Eine Liste aller Applikationen in diesem Channel wird angezeigt.
  2. Klicken Sie auf Neu.
    Eine leere Detailansicht wird geöffnet.
  3. Geben Sie für die neue Applikation die benötigten Informationen ein.
    Die Tabellen unten listen die verfügbaren Felder auf.
    Tabelle 1. Allgemeine Informationen zur Applikation
    Eigenschaft Beschreibung
    Applikationstyp Legt den gewünschten Applikationstyp fest, der letztendlich die verfügbaren Funktionalitäten bestimmt (obligatorisch).
    Applikationsname Legt den Anzeigennamen der Applikation fest (obligatorisch).
    Aktiviert Markieren Sie dieses Kontrollkästchen zur Aktivierung der Applikation. Neue Applikationen sind standardmäßig deaktiviert.
    Voreinstellungen Markieren Sie dieses Kontrollkästchen, um die neue Applikation sofort als Standard festzulegen.
    URL-ID Legt die URL-Erkennung für die Applikation fest (obligatorisch für Nicht-Standard-Applikationen).
    Beschreibung Die Beschreibung gibt z. B. den Zweck einer neuen Applikation an.
    Tabelle 2. Applikationen: Regionale Einstellungen
    Parameter Beschreibung
    Standardsprache Legt die Standardsprache für die Storefront der Applikation fest.
    Standardwährung Legt die Standardwährung für die Storefront der Applikation fest.
    Standardmasseneinheit Definiert die Standardmasseneinheit.
    Standardlängeneinheit Definiert die Standardlängeneinheit.
    Standardzeitzone Definiert die Standardzeitzone.
    Tabelle 3. Einstellungen Adressprüfung
    Parameter Beschreibung
    Adressprüfung beim Bezahlen aktivieren Legt fest, ob die Adressprüfung (optional) beim Bezahlen aktiviert wird.
    Adressprüfung beim Registrieren aktivieren Legt fest, ob die Adressprüfung (optional) bei Registrierung von Kunden aktiviert wird.
    Adressprüfung in Mein Konto aktivieren Legt fest, ob die Adressprüfung (optional) für Kundenprofil-Seiten aktiviert wird.
  4. Klicken Sie Übernehmen zum Erzeugen einer Applikation.
    Andernfalls klicken Sie auf Abbrechen, um die Einstellungen zu verwerfen.