Channel-Typen

Jeder Channel hat einen bestimmten Typ, der davon abhängt, ob der Channel für Partner oder Kunden vorgesehen ist. Der Channel-Typ bestimmt:

  • Welche Geschäftsprozesse Partner oder Kunden benutzen können,

  • Welche Aufgaben für die Channel-Verwaltung notwendig sind,

  • Welche Applikationen verfügbar sind zur Umsetzung der Geschäftsprozesse und Durchführung der Verwaltungsaufgaben.

Intershop Commerce Management hat bestimmte Channel-Typen vordefiniert. Die vordefinierten Channel-Typen für Vertriebsorganisationen sind:

  • Partner-Channel

    In Partner-Channels können Vertriebsorganisationen und Partner Waren und Dienstleistungen über Partner anbieten, mit Partnern interagieren und deren Bestellungen erledigen. Partner können ihre Organisation verwalten. Außerdem können Partner ihre eignen Channels aufsetzen.

  • Sales-Channel

    In Sales-Channels können Vertriebsorganisationen und Partner ihren Kunden Waren und Dienstleistungen anbieten, mit Kunden interagieren und Bestellungen von ihnen entgegennehmen. Je nach eingesetztem Geschäftsmodell kann Intershop Commerce Management eine erweiterte Business-Storefront bereitstellen, die Geschäftskunden umfangreiche Einkaufs- und Selbstverwaltungsmöglichkeiten bietet.