Ziele einer Aktion festlegen

Jede Aktion kann Folgendes als Ziel haben:

  • Einzeln ausgewählte Kunden,

  • Ein bestimmtes Kundensegment oder

  • Kundensegmente, die zu einem Affiliate-Partner oder einem Affiliate-Partnerprogramm gehören.

Nach der Aktivierung wird die Aktion auf alle Objekte angewendet, die der Zielgruppe zugeordnet sind.

Zielgruppen werden im Register Zielgruppe in der Detailansicht der Aktion verwaltet. Hier können Sie Artikel zur Zielgruppe hinzufügen oder davon entfernen.

Objekte zur Zielgruppe hinzufügen

Um Objekte zur Zielgruppe der Aktion hinzuzufügen:
  1. Wählen Sie den Channel aus der Kontextauswahlbox, wählen Sie dann Marketing | Aktionen.
    Die Liste mit allen Aktionen in diesem Channel wird angezeigt.
  2. Klicken Sie auf den Namen einer Aktion, um Details anzuzeigen.
    Das Register Allgemein der Detailansicht wird geöffnet.
  3. Öffnen Sie das Register Zielgruppe.
    In diesem Register werden alle Kunden, Kundensegmente und Affiliate-Partner angezeigt, die derzeit der Aktion zugeordnet sind.
  4. Klicken Sie auf Zuordnen in einer der drei Kategorien der Zielgruppenmitglieder.
    Eine Liste mit Objekten der Kategorie wird mit zugehörigen Kontrollkästchen angezeigt.

    Die Liste der Kunden enthält alle Kunden, die derzeit in dem gewählten Channel registriert sind.

    Die Liste von Kundensegmenten enthält vordefinierte Gruppen (z. B. alle registrierten Kunden oder alle Neukunden) und benutzerdefinierte Gruppen.
    Anmerkung: Um Kundensegmente als Zielgruppe zuordnen zu können, muss mindestens ein Segmentierungsdienst für den Channel konfiguriert sein, siehe Kundensegmente.
    Die Liste der Affiliate-Partner besteht aus allen Partnern, die für diesen Channel definiert wurden.
  5. Markieren Sie das Kontrollkästchen neben den Objekten, die sie der Zielgruppe der Aktion hinzufügen wollen, und klicken Sie dann auf Zuordnen.

Objekte von der Zielgruppe entfernen

Um Objekte von der Zielgruppe der Aktion zu entfernen:
  1. Wählen Sie den Channel aus der Kontextauswahlbox, wählen Sie dann Marketing | Aktionen.
    Die Liste mit allen Aktionen in diesem Channel wird angezeigt.
  2. Klicken Sie auf den Namen einer Aktion, um Details anzuzeigen.
    Das Register Allgemein der Detailansicht wird geöffnet.
  3. Öffnen Sie das Register Zielgruppe.
    In diesem Register werden alle Kunden, Kundensegmente und Affiliate-Partner angezeigt, die derzeit der Aktion zugeordnet sind.
    Anmerkung: In diesem Register werden nur Kundensegmente angezeigt, die von einem aktiven Segmentierungsdienst bereitgestellt wurden. Ist ein bestimmter Dienst deaktiviert, werden alle von ihm bereitgestellten Kundensegmente als Zielgruppen entfernt.
  4. Wählen Sie die zu entfernenden Objekte aus und klicken Sie auf Aufheben.
  5. Klicken Sie zur Bestätigung auf OK.
    Die Objekte werden von der Aktion entfernt und aus der Liste der Zielgruppe entfernt.