URL-Manipulation

Intershop Commerce Management bietet eine Funktion zur URL-Manipulation, mit deren Hilfe die Web-Applikationen suchmaschinenfreundliche URLs erzeugen können. Shop-Manager können diese Funktionalität auf Channel-Level aktivieren/deaktivieren.

Intershop Commerce Management erlaubt es Regeln zu definieren, die bestimmte Teile der sichtbaren URLs ausblenden oder hinzufügen. Das Ziel ist es, qualifizierte URLs zu erzeugen, die einerseits kurz und lesbar sind, andererseits aber ausreichend semantische Informationen enthalten, um das Ziel des Links zu beschreiben. Intershop Commerce Management wird mit einem Basissatz solcher URL-Schreibregeln ausgeliefert. Kontaktieren Sie Ihren Systemadministrator falls Sie Projekt-spezifische neue Regeln oder Änderungen benötigen.

Informationen dazu, wie man URL-Manipulation aktiviert, siehe URL-Manipulation aktivieren.