Staffelpreise verwalten

Anmerkung: Bevor Sie Produktpreise verwalten, stellen Sie sicher, dass die entsprechenden Preise eingestellt wurden, siehe Preiseinstellungen verwalten. Stellen Sie außerdem sicher, dass mindestens eine Preisliste definiert ist, siehe Preislisten anlegen.

Sie können für jedes Produkt eine Staffelpreis-Definition für jede verfügbare Preisliste festlegen.

Anmerkung: Die in diesem Abschnitt beschriebenen Aufgaben werden im Kontext eines Channels ausgeführt.

Um einen Staffelpreis zu definieren:

  1. Suchen Sie das Produkt, für das Sie Staffelpreise verwalten wollen.
    Für weitere Informationen, siehe Produkte finden.
  2. Klicken Sie auf den Namen des Produkts.
    Das Register Allgemein des Dialogs Standardprodukt wird angezeigt.
  3. Öffnen Sie das Register Preise.
    Eine Liste der bereits definierten Listen- und Einstandspreise wird angezeigt.
  4. Klicken Sie in der Zeile Spezialpreise auf Neu.
    Der Assistent zum Anlegen von Staffelpreisen wird geöffnet.
  5. Wählen Sie den Listenpreis aus, für den der Staffelpreis definiert werden soll, und klicken Sie auf Weiter.
  6. Wählen Sie eine Währung für den Staffelpreis aus und klicken Sie auf Weiter.
  7. Geben Sie, falls erforderlich, Gültig-von- und Gültig-bis-Daten an.
    Werden keine Gültigkeitsdaten angegeben, hängt die Gültigkeit des Staffelpreises von den für die Preisliste definierten Gültig-von- und Gültig-bis-Daten ab.
  8. Geben Sie eine Produktanzahl und einen festen Preis (z. B. 19,99) oder einen Rabatt (z. B. 10%) an, und klicken Sie auf Hinzufügen.
    Wiederholen Sie diesen Schritt falls erforderlich.
  9. Klicken Sie auf Fertigstellen.
    Anmerkung: Bei der Festlegung von Staffelpreisen bietet Intershop 7 die Möglichkeit, mehrere Staffelpreise für die gleiche Menge eines Produkts in derselben Preisliste zu konfigurieren. Bitte beachten Sie, dass sich diese Preise in einem Zeitabschnitt nicht überschneiden dürfen, da ansonsten die Preissuche nicht korrekt funktioniert.