Produkt-Master Detailseite

Ab Intershop Commerce Management 7.9 funktionieren Produkt-Master-Seiten, die zuvor nur ein Standardprodukt anzeigten, wie eine Produktfamilienseite, die die Produktvariationen als filterbare Liste präsentiert. Dieses Funktion beeinflusst auch die Darstellung von Master-Produkten in Produktlisten / Kategorielisten.

Standardmäßig (DBinit) ist die Funktion Produkt-Master Detailseiten deaktiviert für den inTRONICS (B2C) Channel und aktiviert für den inTRONICS Business (B2B) Channel. Um die Funktion zu aktivieren/deaktivieren

  1. Gehen Sie in die Commerce-Management-Applikation eines Channels.
    Zum Beispiel inTRONICS Business.
  2. Navigieren Sie zu Einstellungen | Produkt Variationen.
    Die Einstellungsseite des Channels für Produktvariationen wird angezeigt.
  3. Markieren Sie das Kontrollkästchen Listenansicht, bzw. entfernen Sie die Markierung und klicken Sie Anwenden.
Für eine korrekte Funktionsweise, stellen Sie sicher, dass die neuen Suchattribute (IsMastered und MasterUUID) mit in den Solr-Suchindex aufgenommen werden. Allgemeine Informationen zur Verwaltung von Suchattributen von Produkten, siehe Produkt-Indexattribute verwalten. Weiterführende Informationen über die neuen Suchindex-Attribute finden Sie unter Concept - Catalog Views | 11.1 Solr Search Index Configuration for Catalog View Handling.
Anmerkung: Falls Sie von einer älteren Version migrieren, müssen Sie das Product Detail Komponenten-Template anpassen. Siehe Guide - 7.9 Migration Product Detail Page for Variants für weitere Informationen.

Bitte beachten Sie, dass jedes mal, wenn die Einstellung Product Master Detail Page aktiviert/deaktiviert wird, alle Suchindizes des Channels neu erzeugt werden müssen. Allgemeine Informationen zur Erzeugung eines Suchindex, siehe Suchindex erzeugen.