Produkte werden kopiert

Sie können von einem Produkt eine Kopie im gleichen Produktbestand erzeugen. Dem Namen der Kopie ist "Copy of" vorangestellt (in lokalisierten Systemen werden entsprechende Übersetzungen verwendet). Das System generiert eine UUID als SKU für das neue Produkt.

Das neue Produkt ist offline. Ist das Originalprodukt von einem anderen Produkt durch Syndizierung abgeleitet, wird die Referenz zu diesem Ausgangsprodukt beibehalten.

Folgende Attribute werden vom Originalprodukt auf die Kopie übertragen:

  • Allgemeine Attribute (Beschreibung, Preise usw.) und benutzerdefinierte Attribute (einschließlich Verfügbarkeit)
  • Anlagen, Produktverweise, Listenpreise und Staffelpreise
  • Content-Beziehungen
  • Zuordnungen zu Kategorien und Klassifikationen

Ist das Originalprodukt ein Variationsprodukt, wird die Kopie nicht mit dem Variations-Stammprodukt verbunden. Ist das Originalprodukt dagegen ein Variations-Stammprodukt, werden alle dem Original zugewiesenen Variationsprodukte kopiert und auch der Kopie zugewiesen.

Anmerkung: Beim Kopieren eines Variations-Stammprodukts werden automatisch Kopien aller dazugehörigen Variationsprodukte erzeugt.

Ist das Originalprodukt ein gebündeltes Produkt (d.h. Teil eines Produktbündels) oder Teil eines Retail-Sets, wird die Kopie nicht mit in das Produktbündel oder das Retail-Set eingefügt. Ist das Originalprodukt dagegen ein Produktbündel oder Retail-Set, wird auch die Kopie ein Produktbündel bzw. Retail-Set. Die Produkte, die zum Original-Produktbündel oder -Retail-Set gehören, werden auch Teil der jeweiligen Kopien.

Um ein Produkt zu kopieren:

  1. Suchen Sie das Produkt, das Sie kopieren wollen.
    Für weitere Informationen, siehe Produkte finden.
  2. Klicken Sie auf den Namen des Produkts.
    Das Register Allgemein des Dialogs Standardprodukt wird angezeigt.
  3. Klicken Sie auf Kopieren.
    Das neue Produkt wird in der Produkt-Listenansicht angezeigt.
    Tipp: Sie können Produkte auch als Stapelprozess kopieren. Für weitere Informationen, siehe Produkte in Stapelprozessen bearbeiten.