Ererbte Parameter bei Seitenvarianten bearbeiten

Es werden standardmäßig alle Parameterwerte aus den Stammobjekten vererbt. Jedoch können sie auf jeder Vererbungs-Ebene überladen sein. Überladene Werte können auf den ursprünglichen (ererbten) Wert entsprechend zurückgesetzt werden.

Ererbte Parameter überladen

Um einen ererbten Parameterwert zu überladen:
  1. Wählen Sie den Managementkontext aus der Kontextauswahlbox, wählen Sie dann Content | Seitenvarianten.
    Die Listenansicht der Seitenvarianten wird angezeigt.
  2. Klicken Sie auf den Namen der Seitenvariante, die Sie bearbeiten wollen.
    Das Register Content der Detailansicht wird geöffnet.
  3. Beginnen Sie im Abschnitt Parameter mit der Bearbeitung der gewünschten Parameterwerte.
    Wird ein Wert bearbeitet, so zeigt ein Stift-Symbol () neben dem Wert an, dass dieser Wert nicht mehr ererbt, sondern überladen ist.
  4. Klicken Sie auf Übernehmen, um die Einstellungen zu speichern.
    Andernfalls klicken Sie auf Zurücksetzen, um die Änderungen zu verwerfen.

Überladen von Parametern Zurücksetzen

Um einen überladenen Parameter auf seine ursprünglichen (ererbten) Wert zurückzusetzen:
  1. Wählen Sie den Managementkontext aus der Kontextauswahlbox, wählen Sie dann Content | Seitenvarianten.
    Die Listenansicht der Seitenvarianten wird angezeigt.
  2. Klicken Sie auf den Namen der Seitenvariante, die Sie bearbeiten wollen.
    Das Register Content der Detailansicht wird geöffnet.
  3. Klicken Sie im Abschnitt Parameter auf Zurücksetzen auf geerbte Werte.
    Es werden Kontrollkästchen vor den bearbeiteten Parametern angezeigt.
  4. Wählen Sie die Parameter, die zurückgesetzt werden sollen.
    Verwenden Sie die Kontrollkästchen, um die gewünschten Parameter auszuwählen.
  5. Klicken Sie auf Zurücksetzen.
    Die ausgewählten Parameter werden auf ihre ursprünglichen (ererbten) Werte zurückgesetzt.