Content-Elemente importieren

Um Content-Elemente aus XML- oder ZIP-Dateien zu importieren:
  1. Wählen Sie den Managementkontext aus der Kontextauswahlbox, wählen Sie dann Content | Import & Export.
    Die Übersichtsseite für Import & Export wird angezeigt.
  2. Laden Sie die zu importierende Datei hoch.
    Für weitere Informationen, siehe Content-Elemente für den Import hochladen.
  3. Klicken Sie in der Zeile Content auf Import.
    Eine Liste der zu importierenden Dateien wird angezeigt.
  4. Markieren Sie die zu importierende Datei und klicken Sie auf Weiter.
    Die Importdatei wird jetzt validiert. War dies erfolgreich, so wird die Anzahl an Pagelet-Eintrittspunkten, Pagelet-zu-Pagelet-Eintrittspunkt-Zuordnungen, Pagelet-Eintrittspunkt-Zuordnungen, Seitenvarianten, Komponenten, Seitenbereich-Zuordnungen, Seiten-Templates, Komponenten-Templates und Platzhalterzuordnungen angezeigt. Bei Fehlern werden Fehlermeldungen generiert. Sie können die Logdatei auch herunterladen.
  5. Wählen Sie die gewünschte Lösung für einen Sperrkonflikt.
    Für Informationen zu den Sperrkonflikt-Lösungen, siehe Objektsperren.
  6. Wählen Sie einen Importmodus aus.
    Um Content-Elemente zu importieren, sind die Modi Erstimport, Ersetzen und Löschen möglich. Für weitere Informationen zu Importmodi, siehe Standard-Importmodi.
  7. Klicken Sie auf Import.
    Der Importvorgang wird sofort gestartet. Der Import- und Exportstatus wird angezeigt.