Zahlungsart-Konfigurationen bearbeiten

Standard-Zahlungsart einstellen

Um eine Zahlungsart als Standard einzustellen:
  1. Wählen Sie den Channel aus der Kontextauswahlbox, klicken Sie dann in der Navigationsleiste auf Bestellungen | Zahlungsmethoden.
    Eine Liste aller im Channel verfügbaren Zahlungsarten wird angezeigt.
  2. Klicken Sie auf den Namen der Zahlungsart, die Sie bearbeiten wollen.
    Die Detailansicht der Zahlungsart wird geöffnet.
  3. Wählen Sie das Standard Kontrollkästchen im Register Allgemein und klicken Sie auf Übernehmen.
    Damit wird die aktuelle Zahlungsart die Standardoption in der zugeordneten Applikation und alle vorherigen Einstellungen zu Standard-Zahlungsarten werden verworfen.

Applikationen zuordnen

Um die Zahlungsart für Channel-Applikationen zu aktivieren:
  1. Wählen Sie den Channel aus der Kontextauswahlbox, klicken Sie dann in der Navigationsleiste auf Bestellungen | Zahlungsmethoden.
    Eine Liste aller im Channel verfügbaren Zahlungsarten wird angezeigt.
  2. Klicken Sie auf den Namen der Zahlungsart, die Sie bearbeiten wollen.
    Die Detailansicht der Zahlungsart wird geöffnet.
  3. Öffnen Sie das Register Applikationen.
    Alle Applikationen des Channels werden angezeigt.
  4. Markieren Sie das Kontrollkästchen für die Applikation, für die Sie die aktuelle Zahlungsart aktivieren wollen.
    Um die Zahlungsart für eine Applikation zu deaktivieren, entfernen Sie die Markierung im entsprechenden Kontrollkästchen.
  5. Klicken Sie auf Übernehmen, um die Einstellungen zu speichern.
    Anmerkung: Damit eine Zahlungsart tatsächlich in einer bestimmten Applikation funktionsfähig wird, muss die darunterliegende Service-Konfiguration global verfügbar gemacht und im Managementkontext der Applikation aktiviert werden.

Zahlungskosten definieren

Um die mit einer Zahlungsart verbundenen Kosten zu definieren:
  1. Wählen Sie den Channel aus der Kontextauswahlbox, klicken Sie dann in der Navigationsleiste auf Bestellungen | Zahlungsmethoden.
    Eine Liste aller im Channel verfügbaren Zahlungsarten wird angezeigt.
  2. Klicken Sie auf den Namen der Zahlungsart, die Sie bearbeiten wollen.
    Die Detailansicht der Zahlungsart wird geöffnet.
  3. Öffnen Sie das Register Zahlungskosten.
    Die für diese Zahlungsart bereits vorhandenen Kostendefinitionen werden angezeigt.
  4. Wählen Sie für die aktuelle Zahlungskosten-Definition eine Besteuerungsoption aus.
    Diese Einstellung legt fest, ob und in welchem Umfang die Zahlungskosten bei der Berechnung der Steuern einbezogen werden.
  5. Geben Sie die Zahlungskosten-Details wie erforderlich an.
    Folgende Zahlungskosten-Details sind verfügbar:
    Tabelle 1. Zahlungskosten-Details
    Eigenschaft Beschreibung
    Mindestbestellwert Mindestbestellwert, der zur Aktivierung der Zahlungsart für eine Bestellung notwendig ist.
    Höchstbestellwert Höchstbestellwert, der zur Deaktivierung der Zahlungsart für eine Bestellung notwendig ist (optional; muss, falls verwendet, größer ein als der Mindestbestellwert).
    Betrag Kosten, die bei Verwendung der Zahlungsart anfallen.
    Schwellwert Bestellwert, oberhalb dessen keine Kosten bei der Verwendung der Zahlungsart anfallen (optional).
  6. Klicken Sie auf Übernehmen.
    Andernfalls klicken Sie auf Zurücksetzen, um die Änderungen zu verwerfen.

Kundensegmente zu Zahlungsarten zuordnen

Um die Zuordnung von Kundensegmenten zu Zahlungsarten zu bearbeiten:
  1. Wählen Sie den Channel aus der Kontextauswahlbox, klicken Sie dann in der Navigationsleiste auf Bestellungen | Zahlungsarten.
    Eine Liste aller im Channel verfügbaren Zahlungsarten wird angezeigt.
  2. Klicken Sie auf den Namen der Zahlungsart, die Sie bearbeiten wollen.
    Die Detailansicht der Zahlungsart wird geöffnet.
  3. Öffnen Sie das Register Kundensegmente.
    Eine Liste aller Kundensegmente, die dieser Zahlungsart zugeordnet wurden, wird angezeigt.
  4. Markieren Sie die Option Kein Geschäftskunde, Alle Kunden oder Ausgewählte Kundensegmente und klicken Sie auf Übernehmen.
    Anmerkung: Wenn Sie die Option Kein Geschäftskunde auswählen, wird die Zahlungsart für alle Kunden gesperrt.
  5. Wenn Sie die Option Ausgewählte Kundensegmente markiert haben, klicken Sie auf Neu.
    Eine Liste aller verfügbaren (impliziten oder benutzerdefinierten) Kundensegmente wird angezeigt.
  6. Markieren Sie die Kontrollkästchen für alle Kundensegmente, denen Sie diese Zahlungsart zur Verfügung stellen wollen und klicken Sie auf Übernehmen.
    Die ausgewählten Zuordnungen werden erzeugt und Sie werden auf das Register Kundensegmente der Detailansicht Zahlungsart zurückgeleitet.
    Anmerkung: Hinweis: Wenn Sie Zahlungsart wieder zu Kein Geschäftskunde oder Alle zuordnen, gehen die Zuordnungen zu den ausgewählten Kundensegmenten verloren.

Zahlungsarten-Einstellungen verwalten

Standardmäßig umfassen die Einstellungen für Zahlungsarten die währungsabhängige Verfügbarkeit und die Zahlungswährung, siehe Zahlungseinstellungen.

Zahlungsarten für Bestellungswährung aktivieren/deaktivieren

Um Zahlungsarten individuell für einzelne Bestellungswährungen zu aktivieren oder deaktivieren:
  1. Wählen Sie den Channel aus der Kontextauswahlbox, klicken Sie dann in der Navigationsleiste auf Bestellungen | Zahlungsmethoden.
    Eine Liste aller im Channel verfügbaren Zahlungsarten wird angezeigt.
  2. Klicken Sie auf den Namen der Zahlungsart, die Sie bearbeiten wollen.
    Die Detailansicht der Zahlungsart wird geöffnet.
  3. Öffnen Sie das Register Einstellungen.
    Ein Liste der Bestellungswährungen, die für diesen Channel verfügbar sind, wird angezeigt.
  4. Markieren Sie das Kontrollkästchen in der Zeile der jeweiligen Bestellungswährung oder entfernen Sie die Markierung.
    Wird das Kontrollkästchen markiert, ist die aktuelle Zahlungsart für die entsprechende Bestellungswährung aktiviert. Wird die Markierung entfernt, ist die aktuelle Zahlungsart für die entsprechende Bestellungswährung deaktiviert.
  5. Klicken Sie auf Übernehmen, um die Einstellungen zu speichern.
    Andernfalls klicken Sie auf Zurücksetzen, um die Änderungen zu verwerfen.

Zahlungswährung mit Bestellungswährung verbinden

Um einer Bestellungswährung eine Zahlungswährung zuzuordnen:
  1. Wählen Sie den Channel aus der Kontextauswahlbox, klicken Sie dann in der Navigationsleiste auf Bestellungen | Zahlungsmethoden.
    Eine Liste aller im Channel verfügbaren Zahlungsarten wird angezeigt.
  2. Klicken Sie auf den Namen der Zahlungsart, die Sie bearbeiten wollen.
    Die Detailansicht der Zahlungsart wird geöffnet.
  3. Öffnen Sie das Register Einstellungen.
    Ein Liste der Bestellungswährungen, die für diesen Channel verfügbar sind, wird angezeigt.
  4. Wählen Sie in der Zeile der Bestellungswährung die gewünschte Zahlungswährung im Listenfeld aus.
  5. Klicken Sie auf Übernehmen, um die Einstellungen zu speichern.
    Andernfalls klicken Sie auf Zurücksetzen, um die Änderungen zu verwerfen.
Anmerkung: Zusätzliche Zahlungsarten können spezifische Einstellungen voraussetzen. Informationen dazu finden Sie in der Dokumentation der jeweiligen Zahlungsdienst-Cartridges.