Eigenschaften für eine Komponenten-Templates festlegen

Um die Eigenschaften eines Komponenten-Templates festzulegen:
  1. Wählen Sie den Managementkontext aus der Kontextauswahlbox, wählen Sie dann Content | Komponenten-Templates.
    Die Baumansicht für Komponenten-Templates wird angezeigt.
  2. Klicken Sie auf den Namen oder die ID des Komponenten-Templates, das Sie bearbeiten wollen.
    Das Register Content der Detailansicht wird geöffnet.
  3. Wechseln Sie zum Register Eigenschaften.
    Das Register Eigenschaften ermöglicht die Bearbeitung des Anzeigennamens und der Beschreibung einer gewählten Locale.
  4. Bearbeiten Sie die Eigenschaften wie erforderlich.
  5. Klicken Sie auf Übernehmen, um die Einstellungen zu speichern.
    Anderenfalls klicken Sie auf Zurücksetzen, um die Änderungen zu verwerfen.