Testgruppen verwalten

Um die Testgruppen für einen A/B-Test zu bearbeiten:
  1. Wählen Sie den Channel aus der Kontextauswahlbox, wählen Sie dann Marketing | A/B Tests.
    Das Modul A/B Test wird angezeigt.
  2. Klicken Sie auf den Namen eines A/B-Tests, um Details anzuzeigen.
    Die Detailansicht mit dem Register Zielgruppen wird angezeigt.
  3. Öffnen Sie das Register Testgruppen.
    Eine Liste aller Testgruppen wird angezeigt. Hier können Sie entweder eine neue Testgruppe erstellen oder bestehende Gruppen bearbeiten. Beim Anlegen des A/B-Tests erzeugt das System automatisch zwei Standard-Testgruppen (Control Group, Test Group), die jeweils 50% der Mitglieder der Zielgruppe enthalten. Weitere Einzelheiten über die proportionale Gruppengröße finden Sie unter Mit A/B-Tests arbeiten.

    Ein Klick auf eine der Gruppen öffnet die Detailseite der Gruppe. Hier können Sie Name, Beschreibung und den Anteil der Zielgruppe in Prozent einstellen.

    Darüber hinaus können Ziel-URLs definiert werden. Zur Verfolgung von Klickereignissen ist mindestens eine gültige Ziel-URL erforderlich. Jeder Klick auf eine Komponente unter dieser URL, die dem A/B-Test zugeordnet ist, wird dann gezählt. Wenn keine URL definiert ist, werden keine Klickereignisse gezählt.

  4. Klicken Sie auf Neu, um eine neue Testgruppe anzulegen.
    Geben Sie einen Namen und eine Beschreibung an.
  5. Klicken Sie auf Übernehmen, um Ihre Änderungen zu speichern.
Anmerkung: Sie können den prozentualen Anteil der Mitglieder der Zielgruppe an dieser Kontrollgruppe festlegen. Der prozentuale Anteil der Teilnehmer der übrigen Testgruppen wird automatisch angepasst, siehe Mit A/B-Tests arbeiten.