Komponenten erstellen

Um eine neue Komponente anzulegen:
  1. Wählen Sie den Managementkontext aus der Kontextauswahlbox, wählen Sie dann Content | Komponenten.
    Die Komponenten-Listenansicht wird angezeigt.
  2. Klicken Sie auf Neu.
    Der Dialog Neue Komponente wird angezeigt.
  3. Geben Sie einen Namen für die neue Komponente an.
    Falls erforderlich, modifizieren Sie die automatisch erzeugte ID.
  4. Wählen Sie ein Komponenten-Template aus.
    Mit einem Klick auf das Feld zur Dateiauswahl wird ein Dialog zur Auswahl des Komponenten-Templates geöffnet.
    Tipp: Ein Klick auf den Komponententypen-Überblick im Template-Auswahldialog öffnet eine Liste mit Komponententypen mit Parametern, Slots usw., die in einem bestimmten Managementkontext verfügbar sind.
  5. Legen Sie Publikationsstatus und -dauer fest.
  6. Klicken Sie auf Übernehmen.
    Die neue Komponente wird angelegt und in der Detailansicht zur Bearbeitung geöffnet, siehe Komponenten bearbeiten.