Garantien und Geschenkoptionen

In Intershop Commerce Management stellen Garantien, Geschenkverpackungen und Geschenknachrichten spezielle Produkte dar, die spezifische Eigenschaften haben, wie z.B. nicht einzeln lieferbar oder ohne Produktbestand. Garantien, Geschenkverpackungen und -nachrichten werden in zugehörigen Systemklassifikationskategorien zusammengefasst, die die entsprechenden Eigenschaften zu diesen Produkten bei Erstellung einer Zuordnungsrelation übertragen.

Anmerkung: Systemklassifikationskategorien werden nur bei Initialisierung der Datenbank erstellt und können nicht über das Commerce Management bearbeitet werden, siehe Katalogtypen.

Da Garantien nur in Kombination mit "echten" Produkten verkauft werden sollen, besitzen sie spezifische Preis-Optionen (siehe unten).

Tabelle 1. Garantiepreise
Option Beschreibung
Festpreis Wird benutzt, um einen Festpreis für den Garantiepreis festzulegen.
Prozente Der Garantiepreis richtet sich nach dem Produktpreis. Er wird prozentual auf Basis des Listenpreises des Produkts berechnet, auf den sich die Garantie bezieht.
Staffelpreise Der Garantiepreis richtet sich nach dem Produktpreis. Dieser Preistyp verwendet "Klammern", um die Wertebereiche zu definieren, für die spezifische Garantiepreise anwendbar sind.
  • Produkt-Listenpreis: der Produkt-Listenpreis, bis zu welchem der aktuelle Garantiepreis gültig ist.

  • Garantiepreis: Betrag, der für den aktuellen Produkt-Listenpreis gilt.

Anmerkung: Die Steuer für eine Garantie wird auf Grundlage des Produkts berechnet, für das die Garantie gelten soll.